PraxisBlog

Herzlich Willkommen auf meinem PraxisBlog.
Hier finden Sie jede Menge interessante Artikel, Podcasts und Denkanstöße.
Mit meinem Blog folge ich meinem Bedürfnis, zu geben, was ich zu geben habe und mein Wissen mit den Menschen zu teilen, die dieses gut gebrauchen können - auch außerhalb meiner Praxis.

Zum PraxisSchwerpunkt Tinnitus habe ich unter Leistungsspektrum bei Tinnitus zusätzlich eine  >Frage-Antwort-Seite eingerichtet. Sie finden dort Antworten auf viele oft gestellte Fragen von Menschen mit Tinnitus. Vielen Dank für die Fragen.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen und freue mich sehr über Ihre Anregungen und Feedback.



  

  Von Horst Lempart - Der Persönlichkeitsstörer

 »Empfindlichkeiten sind ein machtvolles Instrument.

„Du weißt doch ganz genau, dass ich darauf empfindlich reagiere.
Warum tust du das?"

Kennen Sie Ihre wunden Punkte? Auf welchem Minenfeld sollte man sich bei Ihnen mit größter Vorsicht bewegen? Rote Linien, rote Tücher, empfindliche Stellen, all das sind Umschreibungen für einen Auslöser, der als psychische Reaktion eine Kränkung zur Folge haben kann. Kränkungen der Seele sind wie Verletzungen des Körpers. 

 Psychotherapeut, Beziehungsexperte und Buchautor Dr. Wolfgang Krüger im Interview

War jeder schon mal Eifersüchtig? Absolut, jeder Mensch kennt Eifersucht. Wir fühlen sie in der Kindheit Geschwistern gegenüber, später im Freundeskreis oder natürlich in Liebesbeziehungen. Etwa zehn Prozent der Menschen behaupten, sie wären prinzipiell nicht eifersüchtig, die meisten davon sind Männer. Doch letztlich verdrängen sie die Eifersucht nur, weil sie ein ganz schreckliches Gefühl ist.

 

Natürlich nerven die Ohrgeräusche erstmal, aber unser Organismus ist von Natur aus mit allem ausgestattet, um die Töne wieder völlig auszublenden, so dass du sie nicht mehr wahrnimmst, wenn du nicht willst. Mit vielen Geräuschen aus unserer Umwelt und auch mit anderen Sinnesreizen, mit denen wir täglich konfrontiert sind, tut unser Organismus das ständig und vollautomatisch.

Genau das zählt zu den Erfolgsstrategien von Menschen, die nur ganz kurz oder gar nicht unter ihren Ohrgeräuschen leiden, weiß die Forschung. Wie auch du deine Ohrgeräusche »links liegen« lassen kannst, sobald du deinen Organismus machen lässt, was er will, erfährst du hier.



Entgegen allen romantischen Vorstellungen kann der Urlaub durchaus zu einer Zerreißprobe für die Partnerschaft werden. Tatsächlich ist die Nachfrage nach Paarberatung in meiner Praxis gerade im Frühherbst überdurchschnittlich hoch. Damit Sie Ihre kostbare Urlaubszeit nicht mit Streit und schlechter Laune verbringen, hier meine Tipps. 



... heilsame Beziehungspause oder Abschied auf Raten?

Eine Trennung auf Zeit, auch als »Beziehungspause« bekannt, kann eine sinnvolle Möglichkeit sein, um eine Beziehung zu retten. Doch Abstand allein ist kein Allheilmittel. Beziehungen, die grundlegende Probleme haben, werden diese auch noch nach der Beziehungspause haben. Hier erfahren Sie, warum Paare sich für eine »Beziehungspause« entscheiden und was Sie beachten sollten damit eine Trennung auf Zeit Ihnen wirklich etwas bringt.

 


 

Burnout kann man als Endzustand einer jahrelangen Entwicklung beschreiben. Am Anfang stand die idealistische Begeisterung für das Tun, schleichend folgten frustrierende Erlebnisse, viel Müdigkeit, psychosomatische Erkrankungen, Rückzug aus dem sozialen Leben bis hin zur totalen Erschöpfung und der inneren Leere. Wer an diesem Punkt angekommen ist, braucht Hilfe und einen Wegweiser raus aus dem Tief.

Tinnitus kann bei einem Burnout als Vorbote und als psychosomtische Begleiterscheinung auftreten.

> Link zum interessanten Artikel von Dr. Harald Hüther

 



Interessantes Gesundheitsgespräch auf Bayern 2 vom 27.04.2022

Was schadet dem Gehör und was hilft bei einem Lärmschaden? Prof. Markus Suckfüll, Chefarzt HNO-Klinik Martha Maria beantwortet Hörerfragen.

>Link zum Podcast

»So ordnet Ihr gemeinsam als Paar eure Finanzen.«

Ob Miete, Lebensmittel, Restaurantbesuche oder der gemeinsame Urlaub. Ein Konten-, zwei Konten- oder drei Kontenmodell? Was,wenn einer aus dem Job geht, um zum Beispiel Care-Arbeit zu leisten? Wer eine Beziehung führt, kommt um das Thema Geld nicht herum. Offen Kommunikation und Transparenz über Geld ist der Schlüssel dafür, dass Geld in eurer Beziehung nicht zum ewigen Zankapfel oder gar zum Beziehungskiller wird.

 >Podcast der Finanz-Tipp-Redaktion

 

 

 … ist Dankbarkeit!
Von unseren Kindern, erwarten wir, dass sie sich bedanken, wenn sie Geschenke erhalten. Dies ist ein wichtiger Teil zur Bildung von sozialen und emotionalen Fähigkeiten, die aufgebaut und geübt werden sollten. Eine »Dankbarkeitserfahrung« ist jedoch so viel mehr als ein »Dankeschön«, weil wir ein Geschenk erhalten haben oder uns jemand einen Gefallen tut. Was eine tiefe Dankbarkeitserfahrung ausmacht, wie Sie Dankbarkeit praktizieren können und warum Dankbarkeit glücklich macht, erfahren Sie in meinem Weihnachtsblog.

- Dein JA zu dir als revolutionärer Akt -
> Podcast Mit Veit Lindau